Die Transportbranche schreitet in Zeiten wachsender Digitalisierung rasant voran.

Neue Techniken, moderne Software und ein zeitgemäßes Management ersetzen altgediente Prozesse und eröffnen lohnenswerte Perspektiven auf. Aktuelle Trends wie das Agile Management oder Logistik 4.0 zeigen, dass die Zukunft der Transportbranche viel zu bieten hat. Wer am Ball bleibt, optimiert das Tagesgeschäft und fährt mit seiner Flotte langfristig ganz vorne mit.

Ein weiterer Begriff, der im wachsenden Interesse von Spediteuren steht: Cloud-Computing. Dies belegt die unlängst veröffentlichte Untersuchung der AXIT GmbH in Zusammenarbeit mit dem Institut für Cloud Computing. Die Logistik-Studie thematisiert die zunehmende Bedeutung von Cloud-Anwendungen in der Transportbranche und macht deutlich: Zahlreiche Fuhrunternehmer haben die Vorteile der Cloud erkannt und als Strategie im Unternehmen implementiert.

Die Logistik-Studie über Cloud-Computing für den Fuhrpark & Co.

An der Untersuchung über Cloud-Computing beteiligten sich im Zeitraum von Februar bis März 2016 218 Logistikexperten aus 15 Ländern. Dabei knüpft die aktuelle Logistik-Studie an die erstmals im Jahr 2012 durchgeführte Befragung an. Vor vier Jahren hielten viele Teilnehmer das Thema für noch verhältnismäßig neu. Jedoch schon damals war für mehr als die Hälfte der Befragten klar, dass sich die Cloud in Zukunft durchsetzen wird – und sie sollten Recht behalten. Die aktuellen Ergebnisse zeigen, dass sich mittlerweile fast 70 Prozent der Befragten mit den Möglichkeiten des Cloud-Computings beschäftigen.

Die Cloud-Lösung gewinnt zunehmend an Bedeutung

Bei der diesjährigen Untersuchung gab mehr als ein Viertel der Befragten an, schon heute über eine Cloud-Strategie zu verfügen. Der Anteil ist im Vier-Jahres-Vergleich sogar um rund 6 Prozentpunkte gewachsen. Ein weiteres knappes Viertel teilte mit, eine Cloud-Strategie bereits eingeplant zu haben. Zudem sank die Zahl der Teilnehmer, die sich nicht mit einer entsprechenden Strategie beschäftigen, von rund 24 Prozent auf lediglich 11 Prozent. Die Ergebnisse der Logistik-Studie legen nahe, dass das Thema in der Praxis angekommen ist. Schließlich können Transportunternehmen von modernen Lösungen wie cloudbasierten Speditionsprogrammen und Telematik-Anwendungen enorm profitieren. Mehr als die Hälfte der befragten Dienstleister gab an, Cloud-Anwendungen im eigenen Betrieb zu nutzen. Bei weiteren 17 Prozent sei die Cloud in Planung.

Die Branche hat die Vorteile der Cloud erkannt

Die Cloud-Lösung bietet Transportunternehmen viele Vorteile. Dies erkennen immer mehr Logistiker und Verlader. Laut der Logistik-Studie erscheint den Nutzern vor allem der standortunabhängige Datenzugriff als besonders vorteilhaft. Zudem haben viele Firmen erkannt, dass die Cloud eine einfache Integration von Partnerunternehmen ermöglicht. Cloud-Computing bietet die bestmögliche Vernetzung und optimiert Kollaborationen deutlich. Diesbezüglich wurden reibungslose und ineinander übergreifende Prozesse sowie die schnelle und qualifizierte Reaktion auf Veränderungen am häufigsten als Vorteile genannt.

Die Cloud-Logistik bietet eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten

Schon heute erfolgt die Arbeit mit der Cloud in vielen Unternehmensbereichen. Laut den Ergebnissen der Logistik-Studie kommen entsprechende Lösungen am häufigsten im Bereich Logistik und Supply-Chain-Management zum Einsatz. Oft genutzt werden darüber hinaus cloudbasierte Anwendungen in den Bereichen Office, Enterprise Ressource Planning (ERP) sowie im Customer Relationship Management (CRM). Moderne Transport- und Dispositionsprogramme ermöglichen eine einfache Verwaltung des Fuhrparks, bieten ein ansprechendes Kundenmodul und erleichtern alle Fakturierungsprozesse.

Mit der Cloud erfolgreich in die Zukunft

Cloud-Computing macht das Tagesgeschäft in der Transportbranche effizient. Dafür sind weder hohe Investitionskosten noch lange Anlaufphasen nötig. Zeitgemäße Lösungen wie sendOS bieten Transportunternehmen die optimale Verwaltung und den standortunabhängigen Datenzugriff in Echtzeit. Machen Sie sich schlau und finden Sie heraus, was moderne Trends in der Logistik zu bieten haben. Mit dem kostenlosen Testzugang zu sendOS können Sie ab jetzt 14 Tage lang selbst erproben, welche Möglichkeiten die cloudbasierte Technik Ihnen bietet.